Lektürearbeit 2.0

Lektürearbeit spielt im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht eine wichtige Rolle. Schnell stellt sich die Frage wie man das iPad möglichst motivierend und gewinnbringend in die Lektürearbeit integrieren und dabei den verschiedenen Lernertypen gerecht werden kann. Aus anfänglichen Gedanken und vereinzelten Ideen entstand schließlich eine ganze Unterrichtssequenz, die im Grunde genommen eins zu eins auf sämtliche Lektüren in allen Fächern und Jahrgangsstufen übertragbar ist und beliebig erweitert bzw. adaptiert werden kann. 

Ausgehend von einer ganzen Liste an Apps (siehe unten) können die Schüler selbst entscheiden, in welcher Form sie sich näher mit dem Text auseinandersetzen wollten.

Dabei stehen produktiv-kreative Apps wie iMovie, Strip Designer, Garage Band, Keynote, Pages  & Co im Vordergrund. Es entwickelt sich eine Unterrichtssequenz die für Lehrkraft und Schüler gleichermaßen spannend, abwechslungsreich und produktiv ist und an deren Ende einige sehr kreative Produkte verschiedenster Art stehen.

Die Vorteile liegen auf der Hand: jeder Schüler kann sich auf individuelle Art mit der Lektüre auseinandersetzen - und zwar deutlich intensiver als bei einer herkömmlichen Lektürearbeit, angepasst an seine Lerngeschwindigkeit und orientiert an seinen Interessen und Stärken. 

Selbstverständlich wird dabei bei aller Kreativität nicht die sprachliche Auseinandersetzung mit dem Text außer Acht gelassen. Aber auch hier zeigt sich, dass sich die Schüler sehr motiviert an die Arbeit machen und deutlich schneller mit der eigentlichen Lektüre fertig sind als von der Lehrkraft vorgegeben. Durch die Möglichkeit, bei einer fremdsprachlichen Lektüre unbekannte Wörter entweder mit dem hinterlegten einsprachigen Wörterbuch zu erschließen oder aber eine der zahlreichen Wörterbuch-Apps (z. B. Leo) zu verwenden, wird sichergestellt, dass jeder Schüler genau die Wörter nachschlägt, die für ihn zum Textverständnis wichtig sind - Stichwort individuelles Lerntempo...

Fazit: Das iPad ist die ideale Ergänzung zur klassischen Lektürearbeit im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht und ist perfekt geeignet, sich auf unterschiedlichste Art und Weise mit Texten auseinanderzusetzen bzw. diese kreativ umzusetzen.

PDF zum Download

 

Kontakt: Luka Sikic und Moritz Zeman

Studenten der RWTH Aachen

mail@paducation.com

© 2015 by paducation.com • • • Webhosting by Lausberg-IT