English File

Fremdsprachenlernen mit interaktiven Schulbüchern

Zeigt uns Oxford University Press mit seiner App Oxford Learner’s Bookshelf wie zukünftige multimediale Schulbücher aussehen können? Nachdem die deutschen Schulbuchverlage bislang wenig befriedigende Lösungen wie die verlagsübergreifende Plattform „Digitale Schulbücher“ in ihr Programm aufgenommen haben, bietet OUP über seine App erste wirklich multimedial ausgestattete Schulbücher an. 

English File ist ein Englischlehrwerk, das auf verschiedenen Niveaustufen angeboten wird und das neben allen Audio-Tracks auch sämtliche Videosequenzen der Lehrwerksreihe enthält und somit ein ganz neues Arbeiten mit dem Buch ermöglicht: kein umständliches Wechseln zwischen Apps oder gar Arbeiten mit verschiedenen Medien sondern ein ganzheitlicher Ansatz - incl. zahlreicher Kommentar- und Markierungsfunktionen. U. a. kann der Lerner innerhalb des Lehrwerks selbst Passagen aufnehmen und seine Aussprache und Intonation mit der Originalfassung vergleichen.

 

Zudem werden im Schulbuch gelöste Aufgaben sofort ausgewertet und dem Schüler somit entsprechendes Feedback gegeben. Bearbeitete Seiten und erledigte Aufgaben können per E-Mail an die Lehrkraft verschickt werden, so dass auch auf diesem Weg ein einsprechend individuelles und zeitnahes Feedback gegeben werden kann.

Einen kurzen Überblick über die grundlegenden Funktionen liefert dieses Video:

Insgesamt ist der hier gewählte Ansatz deutlich vielversprechender, als alle auf dem deutschen Schulbuchmarkt angebotenen Lösungen. Es bleibt zu hoffen, dass Mittel und Wege gefunden werden, dass diese wirklich innovativen Ansätze in naher Zukunft auch hierzulande Einzug halten oder die bürokratischen Hürden beseitigt werden, damit man mit den bereits bestehenden Angeboten in deutschen Klassenzimmern arbeiten kann.

 

Kontakt: Luka Sikic und Moritz Zeman

Studenten der RWTH Aachen

mail@paducation.com

© 2015 by paducation.com • • • Webhosting by Lausberg-IT