Interaktive Arbeitsblätter auf dem iPad

1000 Möglichkeiten dank BookWidgets

BookWidgets kennt der ein oder andere iPad- bzw. Mac-User möglicherweise in Zusammenhang mit der iBooks Author Software, mit der man wunderbare interaktive iBooks erstellen kann. Nachdem iBooks Author lediglich einige wenige interaktive Widgets enthält, bieten Drittanbieter wie bspw. BookWidgets weitere interaktive Bausteine für iBooks an. 

BookWidgets geht einen Schritt weiter und bietet das Tool jetzt auch in Form von interaktiven Arbeitsblättern für das iPad an.

Die Lehrkraft meldet sich auf der Webseite an und kann nach einer kurzen Registrierung sofort damit beginnen, verschiedenste interaktive Widgets zu erstellen:

Nachdem z. B. ein Arbeitsblatt mit diversen unterschiedlichen Fragetypen erstellt wurde, erhält die Lehrkraft einen Code, den er an die Schüler weitergeben kann. Die Schüler öffnen auf ihrem iPad die App BookWidgets und geben den vierstelligen Code ein. Sogleich öffnet sich das vorbereitete Arbeitsblatt auf jedem einzelnen Schüler-iPad und die Schüler können beginnen in ihrem eigenen Tempo die Aufgaben zu bearbeiten. 

Am Ende der Bearbeitung können die Schüler ihre Ergebnisse „einreichen“, damit die Lehrkraft sofort eine ausgewertete Übersicht über die erbrachten Schülerleistungen bekommt und entsprechend den weiteren Unterricht planen kann.

BookWidgets ist eine sehr vielversprechende App - zum Einen, weil sie eine willkommene Abwechslung für die Erstellung von Arbeitsblättern für das iPad liefert und zum Anderen, weil durch die zahlreichen neuen Möglichkeiten, Aufgabentypen in ein Arbeitsblatt zu integrieren, zum ersten Mal auch das Thema „Leistungsmessung“ auf dem iPad in greifbare Nähe rückt.

 

Kontakt: Luka Sikic und Moritz Zeman

Studenten der RWTH Aachen

mail@paducation.com

© 2015 by paducation.com • • • Webhosting by Lausberg-IT